Die Jahre 1981 bis 1990

Geschrieben von Karl Strolz

1981:

Franz Hafele legt seine Funktion als Obmann zurück und wir bei der Generalversammlung zum Ehrenobmann ernannt. Robert Kathrein übernimmt das Amt des Obmannes.

1983:

Es wurde eine Kassette gemeinsam mit der Musikkapelle St. Anton und anderen Gruppen aufgenommen.

1984:

Die Musikkapelle nahm am "175 Jahr Jubiläum Andreas Hofer" in Innsbruck teil.

1985:

Othmar Keim erhält für seine langjährige Tätigkeit als Kapellmeister das Goldene Ehrenzeichen vom Landesverband.

1988:

Kathrin Hörschläger wird als erste Musikantin in die Kapelle aufgenommen.